Firmen & Gruppen - Grillvergnügen für kleinere Gruppen

Auch kleinere Gruppen unter 16 Personen haben die Möglichkeit, eine Kanutour mit einem anschließenden Grillfest zu unternehmen. Diese Touren finden statt, wenn mindestens 16 Teilnehmer zusammen kommen. 
Anmeldungen müssen spätestens bis zum 30.05.2017 bzw. d. 26.07.2017 erfolgen.
Kosten: Für die Kanutour & Grillen € 44,50.  Getränke sind exklusive
Die Anmeldung bitte per E-Mail an info@kanuscheune.de

Termine:  05. August 2017

Gestartet wird jeweils um 13.30 Uhr am Findorffhafen.

Leistungsumfang (Ohne Kanubegleiter)

Organisierte Kanutour - Findorff - Untere Wümme Lilienthal, inklusive Grillen

 

Start der Tour: Bremer Torfhafen (Findorffhafen)

 

 

Offene Canadier für 3 - 4 Personen, Paddel, Schwimmwesten, Landkarte

 

Einweisung in den Kanusport vor der Tour

 

Fahrt über den Torfkanal,  Kleine Wümme, Kuhgraben und Untere Wümme

 

Pause zwecks Picknick möglich beim “Haus am Walde”  oder “Kuhsiel “(Verzehr exklusive)

 

Ziel: Anleger Kanu-Scheune Lilienthal (links, neben dem Borgfelder Landhaus)

 

Grillfest im Borgfelder Landhaus - Biergarten

 

 

Standort Start anzeigen

 

 
 

Irrtümer und Änderungen vorbehalten. Alle Preisangaben inklusive Mehrwertsteuer. Stand: Januar 2017

Die Anmeldung bitte per E-Mail an info@kanuscheune.de

 

POSTADRESSE

Kanu - Scheune
Inhaber: Jürgen Lenz
Timmersloher Landstraße 31
28357 Bremen
Hier keine Bootsausgabe,
keine Verleihstation!

Telefon: 0162 - 900 36 14
Telefax: 0421- 577 99 103
Mail:info@kanuscheune.de
www.kanuscheune.de
www.mobil.kanuscheune.de

VERLEIHSTATION

Beachten Sie bitte
die Abfahrtsorte!

Die Verleihstation in Lilienthal ist neben dem Borgfelder Landhaus,
30 Meter von der Straßenbahnhaltestelle
der Linie 4, ,,Truperdeich‘‘
entfernt.

INFORMATIONEN

Öffnet die Website: www.expedia.de

WETTER & GEZEITEN

Öffnet die Website für mobile Geräte
Öffnet die Website:www.carving.kanuscheune.de

GUT ZU WISSEN

© 2015 Jürgen Lenz | Design, Technologie & redaktionelle Betreuung: agentur28
50x50qr-code-kanuscheune